Sprossen
Ob als architektonisch gefordertes Stilelement bei Renovierungen oder als vielseitiges geschmackvolles Gestaltungsmittel beim Neubau – diese kleinen, aber feinen Details machen Fensterkonstruktionen vielfach erst vollkommen. 
Durch sie bekommen Innenräume eine besondere Atmosphäre und Fassaden einen unverwechselbaren Charakter. Wie bei der Fensterform bedarf es auch bei Ausführung und Anordnung der Sprossen der präzisen Planung: Sprossen dürfen weder zu groß noch zu klein sein und müssen in richtiger Proportion zum Fenster stehen.


Verschiedene Sprossenkonstruktionen

1. Innen liegende Sprossen: die ideale Lösung für maximalen Reinigunskomfort 
2. Aufgesetzte Sprossen mit innen liegenden Spezialprofilen: die kostengünstige Variante in klassischer Optik. 
3. Glasteilende Sprossen: die exklusive Konstruktion für höchste Ansprüche.